• KroMED - medizinisch ästhetische pigmentation
  • +49 40 429 03 744 78
  • +49 174 99 89 266
    • 10 APR 13
    • 0
    männliche Brustvergrößerung

    männliche Brustvergrößerung

    Ästhetischen Chirurgen  (www.dgpraec.de)

    Gutartige Vergrößerung der männlichen Brustdrüse

    DGPRÄC – Obwohl mehr Männer als angenommen darunter leiden ist die Gynäkomastie, eine gutartige Vergrößerung der männlichen Brustdrüsen ein Tabuthema. Diese seltene Art der männlichen Brustdrüsenvergrößerung unterscheidet sich in zwei Arten: die Fettgewebsbrust, die in Verbindung mit starkem Übergewicht einhergeht und derer die durch Hormonschwankungen einen Überschuss an Drüsengewebe und Fett produzieren. Erstere lässt sich durch Gewichtabnahme und gegebenenfalls einer Fettabsaugung beseitigen. Die zweite Art kann Indiz einer Krankheit sein. Hier gilt es vor einem operativen Eingriff, abzuklären inwieweit Faktoren wie Drogenkonsum oder Anabolika die Ursache bilden könnten. Viele Männer erleiden dadurch einen erheblichen Verlust an Lebensqualität wobei der Gang zum Arzt eine effektive Hilfe bilden könnte. Leider scheuen die betroffenen Männer allzu oft einen Arztbesuch.

     

    Foto:  Männlich Thorax zeigt frühzeitig Gynäkomastie oder Mann boobs auch ein Synonym von Fettleibigkeit semmickphoto / Stockfoto

    Schreibe eine Antwort →