• KroMED - Medizinische micro Pigmentation
  • +49 40 429 03 744 78
  • +49 174 99 89 266
    • 24 SEP 13
    • 0
    Trend zur Brustwarzenpigmentierung?

    Trend zur Brustwarzenpigmentierung?

    In England ist es trendy und unterhält sich regem Interesse, sich die Brustwarzen ästhetisch nachpigmentieren zu lassen. Grund hierfür kann eine Verblassung des Warzenhofes sein. Eine micro Pigmentierung von Warzenhof und Brustwarze wird in Deutschland bisher nur in der rekonstruktiven, plastischen  Chirurgie, also dem Brustaufbau angewendet.  Laut Deuter Gesellschaft für Ästhetisch, Plastische Chirurgie (DGÄPC) konnte

    • 15 SEP 14
    • 0
    Lasertherapie gegen wulstige Narben

    Lasertherapie gegen wulstige Narben

    Lasertherapie gegen wulstige Narben Besonders an offensichtlichen Stellen wie dem Gesicht, Hals und Dekolte, den Armen oder Beinen werden Narben als störend empfunden. Besonders wenn Sie wulsitg, rötlich aufgeworfen sind. Hier bietet eine Behandlung mit den so genannten Nd.- Yag-Laser eine punktuell genaue und gewebeschonende Behandlungsmöglichkeit. Wulstige Narben kann man zusätzliche mit einem Ultrapuls –

    • 26 SEP 13
    • 0
    Hautkrankheiten durch Körperschmuck

    Hautkrankheiten durch Körperschmuck

    Hautkrankheiten durch Körperschmuck? Dass Körperschmuck wie Piercings oder Tattoos eine Schuppenflechte verursachen können, wissen die wenigsten der unter 30 jährigen Deutschen, von denen jeder vierte ein Tattoo oder Piercing trägt. Laut dem Magazin „PSO aktuell“ ist für diese Art der Schuppenflechte das sogenannte  Köbner-Phänomen verantwortlich. Verursacht durch verschiedene Reizungen können Hautveränderungen bis hin zu bestimmten Hautkrankheiten

    • 19 FEB 15
    • 0
    Die Schönheit der Symmetrie

    Die Schönheit der Symmetrie

    Schön ist was gefällt und liegt im Auge des Betrachters. Woran liegt es, dass einige Gesichter attraktiver sind als andere?  Wissenschaftliche Untersuchungen wollen belegen, dass es in der Regel die beidseitig symmetrischen  „Durchschnittsgesichter“ sind, die unsere größte Aufmerksamkeit erhalten. Aber auch vielfältige Ausnahmen von der Regel belegen, dass gerade in der Asymmetrie eines Gesichtes der